IMG_8767ps.jpg

Unsere Welt ist voller Rituale, die uns Tag für Tag begleiten. Rituale geben uns Orientierung und Sicherheit im Tagesablauf und Struktur in den verschiedenen Jahreszeiten.

Für Kinder sind Rituale besonders wichtig, sie lieben Wiederholungen. Diese Wiederholungen sind für sie Strukturierungs- und Orientierungshilfen im Alltag und geben ihnen Sicherheit. Daraus entstehen Werte in der Welt des Kindes, denn, Wert erhält was wichtig ist, in den Alltag integriert ist und gemeinsam gelebt wird.  

Immer wiederkehrende Abläufe werden zu festen Ritualen. Dies beginnt am Morgen beim Aufstehen und sich vorbereiten für den Tag. In der KiTa beginnt der Start in den KiTa-Alltag beim Verabschieden der Eltern. Das Winken am Fenster zum Beispiel gibt dem Kind klare Orientierung, dass es nun in der KiTa angekommen ist und sich von den Eltern verabschiedet hat.

Bräuche sind Rituale innerhalb einer sozialen Gemeinschaft die regelmässig, wiederkehrend und strukturiert ablaufen. Sie vermitteln Werte wie Zusammengehörigkeit in sozialen Gruppen, Sicherheit, Orientierung, Zuverlässigkeit und sind somit Emotional gebunden.